Mein Weg zum bestmöglichen Ergebnis der Augenprüfung  ______________________________________________________________________

Ich kann viel für Sie tun,
benötige dafür aber Ihre Mitarbeit.

Als Augenoptikermeisterin sehe ich meine Aufgabe darin, Ihnen in allen Lebenssituationen das bestmöglichen Sehen zu ermöglichen. Das kann eine neue, spezielle auf Sie zugeschnittene Brille sein, aber auch etwas völlig anderes. Zum Beispiel Kontaktlinsen oder vergrößernde Sehhilfen, die durch die Beleuchtung mit LED-Technik und die Digitaltechnik mit den früheren Lupen etc. nicht vergleichbar sind.

Sie finden weiter unten eine Reihe von Beispielen. Immer geht jeder Problemlösung aber ein ausführliches Gespräch voraus, in dem wir gemeinsam klären werden, was Ihre Wünsche sind und wo eventuell Schwierigkeiten versteckt sein können.

Die Prüfung Ihrer Augen

Die Prüfung der Augen auf ihre Sehleistung ist die zentrale Dienstleistung eines Augenoptikers.
Sie ist für mich die Grundlage jeder Brillenfertigung oder Kontaktlinsenanpassung. Ihre Qualität entscheidet über den Seherfolg, den Sie  als Kunde später haben werden.

Ganz entscheidend bei der Augenprüfung ist immer Ihre Mitarbeit. Ein intensives, engagiertes Miteinander ist neben dem Wissen und Können des Optikers und den richtigen Gläsern die Grundlage für Ihre dauerhafte Zufriedenheit.

Die Augenprüfung kann bei mir im Geschäft mit Hilfe sehr unterschiedlicher Geräte durchgeführt werden, um eine bestmögliche Qualität der Prüfungsergebnisse als Grundlage für eine eventuell notwendige Sehhilfe zu erreichen. 

Mit dem Essilor  WaveAnalysor 700 ("Otto"), erfolgt meistens eine Vorprüfung ihre Augen und eine automatisierte Refraktion. Dadurch wird die immer folgende manuelle Prüfung mit einer Prüfbrille wesentlich  verkürzt. Außerdem bekommen Sie und ich einen allgemeinen Überblick über den Gesundheitszustand Ihrer Augen.

Mit dem Bon Optic Fundus Scanner DRSPlus ("Ottilie") lassen sich fotografisch Befunde am Augenhintergrund, also im Bereich der ¬Sehnerven, der Netzhaut und Aderhaut, festhalten und dokumentieren. Diese Daten werden im Anschluss durch eine künstliche Intelligenz  (KI) auf 

  • altersabhängige Makuladegeneration
  • güner Star / Glaukom
  • Arterien- und Venenverschlüsse am Augenhintergrund
  • diabetesbedingte Netzhautschäden
  • gut- und bösartige Tumoren der Netz-/Aderhaut (z. B. Naevus, Melanom)

analysiert.
Ein Augenscreening bei mir ersetzt aber in keinem Falle eine augenärtliche Untersuchung!

Meine Spaltlampe Bon Optik S11-85V 
ist besonders im Bereich der Kontaktlinse ein nützliches Hilfsmittel. Der vordere Augenabschnitt, dazu gehören zum Beispiel Hornhaut und Bindehaut, wird untersucht, um den zukünftigen Tragekomfort der neuen Linsen besser einschätzen zu können. Mithilfe der Spaltlampe lässt sich auch der Tränenfilm beurteilen, der Aussagen bezüglich eines eventuell trockenen Auges bieten kann. Wurden bereits Kontaktlinsen angepasst, kann unter der Spaltlampe der Sitz dieser Linsen beurteilt werden. Eine gute Kontaktlinse darf niemals zu fest auf dem Auge liegen, sollte aber auch nicht so viel Spiel bieten, dass sie herausfallen könnte. Durch die Vergrößerung des Spaltlampenmikroskops kann das Bewegungsverhalten der Linsen beim Lidschlag und der korrekte Sitz sowie die Verschiebbarkeit der Kontaktlinsen durch mich kontrolliert werden. Auch die Entfernung von Fremdkörpern, wie z.B. eine zerissene Kontaktlinse, wird so möglich.

(Führerschein) Sehtest mit dem neuen eues Testgerät Oculus Binoptometer.
Dieses Gerät verwende ich hauptsächlich für verschiedene Tests wie

Sehschärfeprüfung
mit Landoltringen (entsprechend der DIN EN ISO 8596 und DIN 58220 Teil 5 und 6), Zahlen, Buchstaben, E-Haken und ETDRS-Tafeln sowie optional kindgerechte Sehzeichen.

Farbsinnprüfung
Große Auswahl an verschiedenen Farbtafeln zum schnellen Screening auf Farbfehlsichtigkeit. Da der Bildschirm auf die exakte Farbtemperatur kalibriert wird, ist eine optimale Farbwiedergabe gewährleistet.

Binokulartest
Die Binokularteste werden über ein modernes LCD-Shuttersystem generiert, dies ist dem natürlichem Sehempfinden sehr ähnlich. Eine Vielzahl von Stereo- und Phorietesten garantiert zudem eine sichere Befundung der Binokularfunktionen.

Kontrastsehtest
Ein Programm für die Kontrastsehprüfung entsprechend der aktuellen Fahrerlaubnisverordnung (FeV) ist integriert. Darüber hinaus kann eine Kontrastsehtestung auch in weiteren Visus- und Kontraststufen ausgewählt werden. Wahlweise kann das Kontrastsehen mit Landoltringen, Buchstaben und Zahlen in verschiedenen Visusstufen geprüft werden.

Dämmerungssehen und Blendempfindlichkeit
Entsprechend der DIN 58220 Teil 7 testet das Binoptometer® 4P das Dämmerungssehen und die Blendempfindlichkeit. Dieser Test ist geeignet zur Testung nach FeV und G25.

Sehschärfeprüfung bei Kindern
Zusätzlich zum E-Haken Test sind zur Prüfung der Sehschärfe bei Kindern weitere kindgerechte Symbole eingefügt. Diese basieren auf den Sehzeichen des H-Tests.

Die unterschiedlichen Testgeräte ermöglichen mir bei Ihrer Augenuntersuchung detaillierte Analysen jeglicher Augenabschnitte. Gerne kontrolliere ich auch Ihre Augen. Spreche Sie mich an, oder machen Sie einfach eine  ONLINE TERMIN-BUCHUNG  .

Wenn Sie nebenstehendes Bild von einer Augenprüfung überrascht, dann haben Sie bei  Ihrer letzten Augenprüfung vermutlich hinter einem sogenannten Phoropter gesessen.  In diesem Gerät sind alle gängigen Gläser eingebaut und der Wechsel und damit die ganze Prüfung geht ziemlich schnell. Das ist auf den ersten Blick ein Vorteil für Sie und den Optiker.

Doch bei genauerem Hinsehen, stellen sich schnell eine Reihe von Nachteilen heraus: Sie sitzen fest in einer ungewohnten Position und es besteht das Risiko, dass Sie verkrampfen. Die Prüfgläser sitzen selten genau da, wo später die Brillengläser sitzen. Weil aber der genaue Sitz für mindestens 20% der Sehqualität verantwortlich ist, wird die Messung ungenau.

Und Sie können das Sehen mit den neuen Gläsern nur unter den vorgegebenen Abständen sowie den Licht- und Raumverhältnissen beurteilen.

Mit der Prüfbrille können Sie sich bewegen und die Gläser sitzen immer korrekt. Sie können bei mir im Geschäft herumgehen und sogar vor der Tür die ganz große Entfernung testen.  Das mag uns beiden  etwas Zeit kosten, aber diese Zeit ist gut investiert. Sie sehen besser, sind mit Ihrer Brille zufrieden wie nie und ich darf auf eine Empfehlung durch Sie hoffen.

Unter Winkelfehlsichtigkeit nach MKH versteht man ein latentes und verdecktes, also nicht sichtbares Schielen. Diese Störung des beidäugigen Sehens kann zahlreiche Missempfindungen wie Doppelbilder Kopfschmerzen, Verspannungen oder ein gestörtes räumliches Sehen verursachen. Die Korrektur der Winkelfehlsichtigkeit nach MKH hilft Ihnen ermüdungsfrei und entspannt zu sehen.

Mit meinem  digitalen CS Pola 600 und dessen gestochen scharfe Sehzeichenabbildung kann ich ein sehr umfangreiches Visustestprogramm mit Landolt-Ringen, Ziffern, Buchstaben inkl. ETDRS durchführen. Weitere Tests wie etwa Binokularsehen und Fusion, Aniseikonie, Stereosehen, Strabismus, Phorien, Farbenblindheit, Amsler-Gitter-Test ergänzen die Möglichkeiten. Dabei verhindert eine Zufallsfunktion der Anzeige, dass Sie sich die Sehzeichen einprägen und die Ergebnisse so verfälscht werden. 


Darüber freue ich mich:

Unsere ganze Familie ist bei Herz & Seele Kunde. Egal ob Brille oder Kontaktlinse, die Beratung und das Ergebnis ist immer Spitze! Familie Engler, Halstenbek

Frau Holtzmann ist einfach Spitze - Mehr kann und brauch ich nicht sagen. Evelyn Kuschel, Pinneberg
Mehr Testimonial gibt es u.a.
hier.

Wir freuen uns einfach, dass es Frau Holtzmann und Ihren Laden gibt. Schaun Sie mal vorbei und Sie werden erleben warum. Ehepaar Genz, Taxiunternehmen Rellingen

Meine Weltenbummler Katja und Dirk haben mich wieder besucht. Katja fand, dass Sie eine richtig bunte Brille braucht und Dirk eine neue Sonnenbrille. Ich hab mich richtig gefreut zu hören, dass Sie in Helsinki total glücklich sind.